Chiropraktik

Chiropraktik ist eine manuelle Behandlungsmethode, die zur Behandlung von Funktionsstörungen der Wirbelsäule sowie bei vielen akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt wird. Der Begriff „Chiropraktik“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt „Durchführung mit der Hand“.

Dies bedeutet, dass die Untersuchung und Behandlung Ihres Pferdes ausschließlich mit der Hand erfolgt. Dabei werden durch schonende Verfahren die Blockaden der Gelenke gelöst. Und somit die Beweglichkeit des Körpers wiederhergestellt.

Einsatzmöglichkeiten
Ursachen von Blockaden
Mögliche Symptome